Nach dem Studium - wie gehts weiter?



  • Huhu! Gibt es hier Absolventen aus den Geisteswissenschaften? Mich interessiert, was ihr so nach dem Studium dann gemacht habt. man sagt ja immer, dass man mit den Geiwis alles und nichts kann und irgendwie überall hin kann! Stimmt das denn auch irgendwie?
    Ich weiß nämlich noch nicht wirklich, wo es bei mir hingehen soll, daher würden mich ein paar Erfahrungsberichte echt interessieren :)



  • Das würd emich auch interessieren! Ich bin auch noch ehrer untentschlossen!



  • Hallo Laura_u,

    ich hatte nach dem Studium (Amerikanistik) auch erst einmal Probleme Fuß zu fassen. War teilweise wirklich schwierig und die Arbeitslosenzahlen sind eben auch kein Anhaltspunkt. Ich habe mich auch nicht arbeitslos gemeldet, sondern einfach in dem Restaurant wieder gearbeitet in dem ich während meines Studiums gekellnert habe.

    Ich arbeite mittlerweile als Übersetzerin und Texterin. Es hat zwar lang gedauert (1 Jahr), aber ich habe nun doch eine gute Stelle. Muss aber dazu sagen, dass ich mich während des Studiums nicht wirklich darum gekümmert habe, mittels Praktika etc. Kontakte zu knüpfen oder der ähnlichen. Ich hab' mich schon immer gern an den Schreibtisch gesetzt und viel gelesen und geschrieben, aber viel Kontakt mit Menschen hab ich in der Uni nicht gemocht und das ist bis heute so geblieben.



  • Ich musste mir von diversen Seiten anhören, dass Geisteswissenschaften ne brotlose Kunst seien und man damit niemals einen Job finden würde ...
    Aber es ist nun mal das Gebiet, dass mich interessiert und eigentlich hoffe ich, später in die Wissenschaft gehen und über historische Sprachen forschen zu können.

    Meine Cousine hat mit einem Master in Germanistik erst ein Praktikum als Verlagslektorin gemacht und hat dann recht schnell einen Job als Redakteurin bekommen. Unmölgich ist es also nicht. ^^


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Thesius Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.