Auswirkungen der Rekonfiguration von Produkten auf das Konsumentenverhalten

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,

im Rahmen meiner Masterarbeit am Lehrstuhl für Marketing und Innovation der Universität Passau möchte ich Ihnen gerne einige Fragen zu Ihrer persönlichen Wahrnehmung in Bezug auf eine nachträgliche Konfiguration von Produkten im Kontext der Automobilindustrie stellen. Zu diesem Zweck wird Ihnen im Laufe des Fragebogens eine fiktive Situation präsentiert.

Bitte lesen Sie sich die Beschreibung der Situation aufmerksam durch und beantworten Sie die anschließenden Fragen so spontan wie möglich. Hierbei gibt es keine richtigen oder falschen Antworten - es zählt lediglich Ihre persönliche Meinung.

Die Beantwortung des Fragebogens dauert circa 15 Minuten. Bitte beantworten Sie in diesem Zusammenhang alle Fragen, auch wenn Ihnen manche sehr ähnlich erscheinen sollten.

Falls Sie die Umfrage mit Ihrem Smartphone beantworten, ist es sinnvoll, den Bildschirm zu drehen und so das Querformat zu aktivieren, sodass die Fragen und Abbildungen besser dargestellt werden.

Ihre Teilnahme an dieser Umfrage ist freiwillig und Ihre Angaben werden selbstverständlich anonym und absolut vertraulich ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke verwendet.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Sebastian Wachtler


erstellt von Sebastian Wachtler


Ablauf eines Thesius-Surveys

  1. Fülle die Umfrage gewissenhaft auf dieser externen Seite aus: https://ww2.unipark.de/uc/prk1920/sw/

  2. Am Ende der Umfrage wirst Du auf Thesius zurückgeleitet und kannst ein Ticket zur Auslosung an unserem aktuellen Preis ziehen.

  3. Du erhältst eine Bestätigung Deiner Teilnahme per E-Mail. Als Gewinner bekommst Du selbstverständlich auch eine E-Mail-Benachrichtigung.

Du hast noch offene Fragen zur Teilnahme? In unseren FAQ findest Du sicherlich eine Antwort.