Auswirkungen von unterforderungsbedingtem Stress

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen und an dieser Umfrage beteiligen.
Für meine Abschlussarbeit im Rahmen meines Studiums untersuche ich, inwiefern Unterforderung im Arbeitskontext auftritt, ArbeitnehmerInnen betroffen sind und welche Auswirkungen dadurch zu erwarten sind.
Hierfür bitte ich Sie, den von mir erstellten Fragebogen wahrheitsgemäß zu beantworten. Auf den vorgegebenen Skalen wählen Sie bitte die Antwort, die für Ihre Situation zutreffend ist. Bitte wählen Sie auch dann eine Antwort, wenn dies schwierig erscheint – wählen Sie einfach die Antwort aus, die vergleichsweise „eher“ auf Sie zutrifft. Es existieren keine richtigen oder falschen Antworten.
Die Umfrage richtet sich ausschließlich an erwerbstätige Personen, die während ihrer Tätigkeiten vorwiegend administrative Aufgaben bearbeiten und/oder viel Kundenkontakt haben.
Gerne weise ich darauf hin, dass die Teilnahme freiwillig ist und die Daten anonym erfasst werden. Ihre Antworten werden nach streng wissenschaftlichen Kriterien behandelt und ausschließlich im Zuge der Studie für meine Abschlussarbeit verarbeitet und genutzt. Ein Rückschluss der Antworten auf einzelne Personen ist ausgeschlossen.
Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 8 Minuten.


erstellt von Agnes Hecker


Ablauf eines Thesius-Surveys

  1. Fülle die Umfrage gewissenhaft auf dieser externen Seite aus: https://forms.gle/aVdmHfEW2M6i1wdH8

  2. Am Ende der Umfrage wirst Du auf Thesius zurückgeleitet und kannst ein Ticket zur Auslosung an unserem aktuellen Preis ziehen.

  3. Du erhältst eine Bestätigung Deiner Teilnahme per E-Mail. Als Gewinner bekommst Du selbstverständlich auch eine E-Mail-Benachrichtigung.

Du hast noch offene Fragen zur Teilnahme? In unseren FAQ findest Du sicherlich eine Antwort.