BAFÖG Vorschuss - Vorraussetzungen?



  • Heyyy!

    Ich habe momentan folgende Situation:

    Ich studiere Architektur momentan in einer Stadt welche mit dem Auto etwa 45min und mit dem Zug in 2h erreichbar ist. Leider empfinde ich das Studium als so stressig das ich nicht in der Lage bin einen normalen Nebenjob zu führen, und so auch nicht in der Lage bin für meinen eigenen Lebensunterhalt aufzukommen.

    Da ich im Monat etwa 350€ für Sprit ausgebe und jeden Tag 4h im Zug sitzen (wobei 1:30h Autofahrt auch enorm stressig ist), würde ich nun gerne in die Stadt in ein Studentenwohnheim ziehen, finanziert von den 860€ Unterhalt die meine Eltern mir zahlen müssten. Auch möchte ich hier bereits seit Jahren raus das es zwischen mir und meiner Familie, bzw. auch zwischen meinen Eltern, es einfach nicht klappt und das Wohnen hier zu einem Albtraum macht, was mich teilweise wirklich stark von einem guten Lernen abbringt (also durch die Lautstärke der andauerenden Streiterein, der konstante Stress, aber auch die sehr unter. Lebensweisen.

    Leider verweigeren diese mir diese 860€ auch nach Monaten der Debatte mit der Argumentation das ich alles Zuhause habe was ich brauche, ob es mir hier gut geht ist nicht von Bedeutung.

    BAFÖG würde ich auf Grund des Einkommens meiner Eltern auch nicht bekommen, wodurch ich nun mich gezwungen sehe einen Antrag auf eine Vorrauszahlung der 860€ durch das BAFÖG-Amt zu beantragen, und mir gleichzeitig ein WG-Zimmer bis zum 01.09 oder 01.10 zu suchen.

    Soweit so gut.

    Es wird ja anschließend geprüft ob ich dieser Vorrausszahlung brauche oder ob es zumutbar ist bei meinen Eltern wohnen zu bleiben.

    Weiß jemand ob in meinem Fall das Amt ehr für mich oder gegen mich urteilen wird., bzw. hat da jemand Erfahrungen mit ab wann etwas nicht mehr zumutbar ist.

    Sorry falls das alles verwirrend geschrieben ist und ich hoffe jemand kennt da wer eine Antwort drauf weil hier geht es momentan richtig ab und ich muss hier einfach schnell raus.

    -Tim


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Thesius Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.