Motivation



  • Zum Glück habe ich damit gar kein Problem. Mich selbst zu motivieren habe ich von meinem Sportscoach gelernt. Wenn man Marathon laufen will, gibts das nicht von irgendwoher. Dafür muss hart gearbeitet werden. Aber irgendwann erreicht man sein Ziel. Und diese harte Arbeiten habe ich auf das Studium übertragen



  • Es hilft auch jeden Fall, dass man all seine Aufgaben für den Tag in kleine Häppchen einteilt, und dazwischen immer wieder kurz Pause macht. So hat man nicht das Gefühl, vor einem unüberwindbaren Berg an Aufgaben zu stehen.



Es scheint als hättest du die Verbindung zu Thesius Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.