Eigene Erfahrungen in die BA mit einbringen?



  • Hallo,
    ich bin in den Vorbereitungen meiner Bachelorarbeit und da es u.a. um Selbstständigkeit geht und ich selber begonnen habe mich neben dem Studium selbstständig zu machen, möchte ich dazu meine eigenen Erfahrungen mit einbringen. Ist das möglich und kann ich das mit zu den Quellen & Methodik zählen? Ich habe auch Experteninterviews und da es nicht so viel Literatur gibt, werde ich den Großteil meiner Informationen daraus ziehen sowie aus Artikeln im Internet. Danke im Voraus und gutes Gelingen an alle "Mitleidenden" :D



  • Guten Tag,
    ohne Experte zu sein, würde ich vermuten, deine Selbstständigkeit zählt in einer Wissenschaftlichenarbeit wie ein Experiment/Versuch. Dann müsste der Aufbau folglich sein:

    Quellen xy beschreiben, das anmelden einer Selbstständigkeit wie folgt ... (Quelle hierbei kann direkt das Infogespräch bei der Gemeinde sein)
    Im praktischen Durchlauf oder in der Vorbereitungsphase sind Probleme aufgetreten oder wurden erkannt.
    Die Probleme wurden behandelt und gelöst. (Quelle Interview, Regulierungen, ...)

    Wichtig ist, glaube ich, dass du hier neben Experten Interviews mit Selbstständigen, Internet Artikeln und deiner eigenen Erfahrung noch Amts stellen oder Berater mit einbringst.
    Bei mir in der Region macht sowohl das Arbeitsamt als auch die nächste Gemeindestelle individuell Beratung und Seminare für angehende Selbstständige.

    Deine Sozialversicherer sollten auch gute Quellen sein. Deine Krankenkasse sendet dir sicher gern ihre Regulierungen zu, ab wann du Beitrags und oder meldepflichtig bist.

    PS: Alle angaben ohne Gewährleistung.
    Ich habe keine Ahnung von Selbstständigkeit oder wissenschaftlichen Arbeiten jenseits von Technischen Problemen :)


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Thesius Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.