Wie belege ich die Häufigkeit mit der eine Quelle vorkommt?



  • Hallo zusammen,

    ich sitze gerade an meiner BA und bin aufgefordert zu jedem Aspekt meiner Arbeit einen kleinen Stand der Forschung der Praxis zu verfassen. Dabei soll ich die relevante Literatur dazu präsentieren.

    Mir fällt es dabei schwer, Dinge zu schreiben wie "X ist die am häufigsten zitierte Definition für Y" oder "Andere relevante Definitionen sind seit 2009 nicht publiziert worden" - die sich allein darauf stützen was/wie viel ich gefunden habe.

    Zwar ist Quelle X ist meiner Recherche die am häufigsten zitierte Quelle, aber vielleicht habe ich ja einfach etwas übersehen.
    Bei Quellen zu denen es eine Metaanalyse zur bestehenden Literatur gibt und ich wörtlich zitieren kann "A hat mit Methode B festgestellt das zu Thema C die gängige Definition von D stammt" - habe ich kein Problem, aber eine Analyse in diesem Umfang selber machen kann ich nicht. Wie belege ich also, wie gängig eine Definition ist bzw. wie häufig eine Quelle zitiert wird?

    Vielen Dank im voraus für eure Mithilfe! :-)


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Thesius Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.