Abschlussarbeit im Unternehmen - Bezahlung?



  • Hallo,

    Butter bei die Fische: Was habt ihr für Eure Abschlussarbeit i mUnternehmen so bekommen=?

    Ein Freund hat zumindest angeblich 2000 Euro verdient - geht das wirklich? Mir erscheint das total viel.



  • DAS würde mich auch interessieren. Ich halte die Zahl aber für realistisch. Insgesamt auf jeden Fall. Oder ist das monatlich gedacht? Auch das ist nicht unmöglich. Praktische Abschlussarbeiten sind ganz gut bezahlt in der Regel. Warum auch nicht? Die Unternehmen haben ja einen echten Mehrwert



  • Hallo,

    das ist meiner Erfahrung nach schon SEHR viel, aber es ist nicht unmöglich. Manchmal wird man währenddessen auch ganz "normal" bezahlt, wie ein normaler Mitarbeiter.

    In der Regel ist die Vergütung für eine Abschlussarbeit deutlich geringer. Eine Freundin hat vor drei Jahren 600 Euro bekommen.

    Wieso fragst du, glaubst Du, dein Feund schwindelt dich an? :D In welcher Branche ist er unterwegs? Davon hängt das natürlich auch stark ab. Masterarbeit oder Bachelorarbeit?



  • Ich schließe mich an. Das ist schon sehr viel, normal ist eher die Hälfte. Im Monat halt. Als Gesamtbetrag aber realistisch bzw sogar niedrig



  • Haha, von einer BEZAHLUNG für die Abschlussarbeit konnte ich nur träumen. Ich bin froh, wenn mir jemand die Diss bezahlt :D



  • @connie sagte in Abschlussarbeit im Unternehmen - Bezahlung?:

    Haha, von einer BEZAHLUNG für die Abschlussarbeit konnte ich nur träumen.

    Jaaah, haha, ich auch :P Das sind wohl Naturwissenschaftler-Probleme: Sind 2000 Euro für Abschlussarbeit genug?



  • 2000€ hab ich auch noch nicht gehört. Auf jeden Fall gibt's aber viele Unternehmen die die Bachelorarbeit ganz gut bezahlen. Vielleicht meinte dein Freund ja tatsächlich über Monate hinweg? Oder er war als Werkstudent dazu tätig? Weiß jemand ob es einen Durchschnitt gibt, eventuell nach Studienfächern? Ist ja ziemlich klar, dass MINT Studierende es wohl einfacher mit der Abschlussarbeit im Unternehmen haben.



  • Im Bereich Kommunikation findet man leider gar keine Abschlussarbeiten in Unternehmen :/ Das sind alles nur Ingeneure und Informatikleute! Richtig mies. Wenn es dann was gibt für Kommunikation dann ist es fast immer keine Bezahlung.



  • Ja, das stimmt busybine, es gibt da wirklich seltener Abschlussarbeiten im Unternehmen. Aber bestimmt findest du etwas mit mehr Suchaufwand. Alternativ kannst du ja sicher immer noch Initiativbewerbungen schreiben. Viele Freunde von mir haben ihre Abschlussarbeit in dem Unternehmen geschrieben, indem sie auch als Werkstudenten gearbeitet haben. Da klappt es dann meistens auch mit geisteswissenschaftlichen Bachelorarbeiten.



  • Ich hab leider auch das Gefühl, dass ich für diesen Luxus das falsche Fach studiert habe :D Da kommt niemand auf die Idee mich für irghendwas zu bezahlen, hahaha


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Thesius Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.