Also ich habe tatsächlich meinen aktuellen Job per Initiativbewerbung bekommen! Aber ja, es hat etwas überwindung gekostet, mich zu bewerben, aber als ich dann in der Bewerbungsphase war, habe ich dann gleich mehrere rausgehauen. wie meine vorredner schon meinten: zu verlieren hast du nix, im schlimmsten fall bekommst du eine absage oder keine antwort, und im besten fall nen job!
Also wenn du dich für eine stelle wirklich interessiertst aber keine ausschreibung findest, lohnt sich meiner meinung nach eine initiativbewerbung immer, weil man merkt dem ganzen auch einfach an, dass du bock dadrauf hast!